News der DGBT zur Gesichtsverjüngung mit Botox und Co.

+++Ärzte-News+++

Pressemitteilung: Aufklärungskampagne #MitSicherheitschoen - Besserer Schutz für Patienten

Eine neue Pressemeldung für Publikumsmedien steht nun zum Download bereit: Besserer Schutz für Patienten: Dermatologen und plastische Chirurgen der DGBT fordern Verschreibungspflicht für Fillertherapien und starten Aufklärungskampagne #MitSicherheitschoen » weiterlesen

+++Ärzte-News+++

Pressekonferenz „Patientensicherheit: Wer darf was bei ästhetischen Behandlungen?“

Im Rahmen der 9. Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinum-Therapie e.V. (DGBT) wird die Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinum-Therapie e.V. zum Thema "Patientensicherheit: Wer darf was bei ästhetischen Behandlungen?" stattfinden. » weiterlesen

+++Patienten-News+++

DGBT Kampagne zur Patientensicherheit gestartet

Patientensicherheit: Wer darf was bei ästhetischen Behandlungen? Diese Behandlungen scheinen nicht so kompliziert zu sein und locken daher eine Reihe von Anwendern auf den Plan, mit oft fatalen Folgen. Wie können sich Patienten schützen? Die DGBT Kampagne zur Patientensicherheit klärt auf! » weiterlesen

+++Ärzte-News+++

Alle Videos zum Expert Day 2017 nun exklusiv im DGBT Mitgliederbereich

Im geschlossenen Mitgliederbereich stehen nun in der Sparte "Expert Day 2017" 32 Lehr-Filme zur Ansicht parat. Alle Mitglieder der DGBT erhalten exklusiven Einblick in die Arbeit der Experten der DGBT. » weiterlesen

+++Patienten-News+++

DGBT Radiobeitrag zur GfK-Beauty-Umfrage der DGBT e.V.

Attraktivität bedeutet für die Hälfte der befragten Frauen straffe und faltenfreie Haut, auch im Alter. Trotzdem kann sich nur jede fünfte Frau vorstellen, eine Schönheitsbehandlung durchführen zu lassen, z.B. mit Botox. Der Grund dafür sind häufig Vorurteile, die Dr. Boris Sommer, 1. Vorsitzender... » weiterlesen