DGBT - Anatomie-Kurs

Seit 2007 führt die DGBT regelmäßig in Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Privat- Universität Salzburg Anatomie-Kurse für Mitglieder durch.

Die Idee dahinter

Bei allen Kollegen liegen Studium und Präparierkurs lange zurück, auch während des Kurses wurde damals nicht gezielt auf die für die Ästhetik relevante Anatomie des Gesichtes eingegangen.

Tatsächlich ist dies ein vergleichsweises neues Gebiet, dass sich auch die Anatomen erst im Laufe der letzten Jahre zunehmend erschlossen haben.

Ging es bei den ersten DGBT-Kursen primär um Präparation der mimischen Muskulatur, die für die gezielte Injektion von Botulinum relevant ist, hat sich bei den letzten Kursen ein weiterer sehr spannender Aspekt ergeben:

Gerade beim Injizieren von Fillern, vor allem bei anspruchsvolleren Indikationen wie der Volumentherapie, ist es wichtig zu wissen, wohin man injiziert, welche Strukturen beachtet, welche gemieden werden sollen.

Durch Injektion gefärbter Filler hat man im Kurs die Möglichkeit, seine Injektionstechnik zu überprüfen, Neues zu lernen. Für alle Teilnehmer ist das extrem lohnend und spannen und macht das Arbeit danach deutlich sicherer.

DGBT Anatomiekurs 2018

Der nächste Anatomiekurs findet voraussichtlich im Januar oder  2018 in Salzburg statt. Aktuell befindet er sich in Planung.
Gern können Sie sich auf die Interessentenliste setzen lassen und wir informieren Sie sobald die Planung abgeschlossen ist. Detaillierte Informationen folgen.
Bei Interesse senden Sie eine kurze Email an dgbt lolis-eventmanagement.SPAMPROTECTION.de

Teilnehmer-Feedback

Feedback zum Kurs Anatomie: Präparation der mimischen Muskulatur in Salzburg am 1.2.13
"Ein ganz besonderer Kurs, der dem Teilnehmer eindrucksvoll die verschiedenen Strukturen und Lokalisationen verdeutlicht und damit Hilfe zur Anwendung von Fillern und Botulinumtoxin gibt! Die Durchführung durch den Kursleiter Dr. Sommer war inhaltlich und didaktisch gut und die Bedingungen an der Uni Salzburg hätten nicht besser sein können. Ebenso alles "drum herum" auch . Das Hotel, das Restaurant zum Abendessen mit den Kollegen – alles sehr gut und super durch Frau Lolis organisiert! Vielen Dank!"

Weiteres Feedback
"Inhaltlich war der Anatomiekurs für mich sehr sinnvoll. Didaktisch hervorragend, mit sehr erfahrenem Trainer, in einer kleiner Gruppe, zusammen mit motivierten und inspirierenden Kollegen in guter Athmosphäre – da habe ich viel von gelernt! Mein Grundwissen ist verbessert und mein Gefühl für die anatomischen Strukturen des Gesichts ist verstärkt. Dadurch kann ich medizinisch ästhetische Behandlungen des Gesichtes mit mehr Selbstvertrauen realisieren. Der Kurs war für mich einer der wichtigsten unter den diversen Kursen, Trainingen und Workshops die ich bisher auf dem Gebeit der Ästhetik gefolgt habe. In 2013 bin ich wieder dabei!"

"Der Kurs war perfekt organisiert, sehr gut betreut und man konnte viel mitnehmen, besonders die Darstellung der unterschiedlichen Injektionstiefen und die Wiederholung der Anatomie waren sehr hilfreich. Zusätzlich war die Atmosphäre durch die begrenzte Teilnehmerzahl sehr angenehm und wir hatten dabei auch noch viel Spaß. Kursort und Hotel waren sehr gut gewählt, zu empfehlen ist, den Skiurlaub gleich anzuhängen ;-) Vielen Dank nochmals insbesondere an Dorothee und Boris!"